Kruppstr. 41, 45128 Essen

info@big-essen.de

0201 361400

Über uns

Unser Institut stellt sich vor

Das BiG Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gGmbH ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um Aus-, Fort-, Weiterbildung und Personalentwicklung in der Gesundheitsbranche. Egal ob Sie nach Angeboten für Ihre Klinik oder Pflegeeinrichtung suchen oder ob Sie Ihre eigene berufliche Zukunft im Gesundheitssektor planen wollen: Wir arbeiten mit Ihnen genau so, wie es für Sie am besten passt. Als bundesweiter Bildungsträger blicken wir auf eine über 50-jährige Tradition zurück. Wir haben Generationen von Menschen verschiedenster Herkunft den Weg zur Beschäftigung im Gesundheitswesen ermöglicht. Wir begleiten und unterstützen Gesundheitsunternehmen in der Entwicklung strategischer Personalentwicklung – also in der Frage, wie durch Kompetenzaufbau auf die vielfältigen Herausforderungen in Ihrer Branche zu reagieren ist.
Zu den Schwerpunkten unserer Arbeit gehören

  • Personalentwicklung und Pflegemanagement
  • Hygienemanagement und Patientensicherheit
  • Integration und Diversity
  • Partizipative Digitalisierung
  • Sozialpartnerschaft und Mitbestimmung im Gesundheitswesen


Das BiG unterstützt Betriebs-, Personalräte und Mitarbeiter*innenvertretungen und fördert die Beteiligung an Entscheidungsprozessen und Empowerment von Beschäftigten in der Gesundheitsbranche. Nehmen Sie gerne jederzeit zu uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben oder mit uns ins Gespräch kommen wollen.

Unser Leitbild


“Was alle angeht, können nur alle lösen. Jeder Versuch eines Einzelnen für sich das zu lösen, was alle angeht, muss scheitern“

(Friedrich Dürrenmatt, Die Physiker)

Wir, die Beschäftigten und Geschäftsführung der Bildungsinstitut im Gesundheitswesen Gemeinnützige GmbH (BiG Gemeinnützige GmbH) arbeiten unter Wahrung der wirtschaftlichen Unabhängigkeit in der Tradition und Nachfolge der ÖTV–Förderungswerk gemeinnützige GmbH (ÖTV Fortbildungsinstitut). 
Unsere Kernkompetenzen sind die Entwicklung, Planung und Durchführung qualitativ hochwertiger Aus–, Fort– und Weiterbildungsangebote für Beschäftigte der Gesundheits– und Sozialwirtschaft, die Beratung und Begleitung der TeilnehmerInnen vor und während des Lehrgangs. Insbesondere in Hinsicht auf die Arbeitsmarktdienstleistungen richten wir unsere Aktivitäten auf die Entwicklungen und Erfordernisse des Ausbildungs– und Arbeitsmarkts aus. Wir begleiten und fördern die TeilnehmerInnen bei der Erlangung der Kompetenzen, die ihnen die Eingliederung in den Ausbildungs– und Arbeitsmarkt ermöglichen.

Die unterschiedlichen Bedarfe, Bedürfnisse und Erwartungen der Kund*innen werden erhoben, in den Angeboten wird auf diese eingegangen. In den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung werden diese entsprechend integriert. Zukünftige sozial– und gesundheitspolitische Entwicklungen sind Grundlage der Bildungsangebote. Hierbei steht der Anspruch einer solidarischen Ausrichtung des Gesundheits– und Sozialsystems im Vordergrund. Unser Bildungsverständnis basiert auf den Maßstäben erwachsenen–pädagogischen Handelns und ist arbeitnehmer– und teilnehmerorientiert. Inhaltliche Vielfalt auf wissenschaftlicher Grundlage mit innovativen Lernmethoden zu verbinden hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir fördern die personalen Kompetenzen unserer TeilnehmerInnen durch individuelle und fachliche Beratung.

Wir setzen Trends und Entwicklungen in der Gesundheits– und Sozialwirtschaft zeitnah und flexibel in Bildungsangebote um. Hierbei werden die Veränderungen berufsbildungspolitischer Strukturen und die Durchlässigkeit zwischen den Bildungssektoren berücksichtigt. Wir kooperieren mit staatlichen und privaten Hochschulen wie auch mit verschiedenen Partnern der beruflichen Aus–, Fort– und Weiterbildung. Netzwerke mit freiberuflichen DozentInnen, ehemaligen TeilnehmerInnen, Gremien der Gewerkschaft ver.di und anderer Fachverbände sind ein elementarer strategischer Baustein und maßgebliche Ressource unseres Institutes. Wir, die Beschäftigten der BiG gemeinnützige GmbH erledigen unsere Arbeit in höchstmöglicher Autonomie und Eigenverantwortlichkeit. Mit unseren jeweiligen Aufgaben tragen wir Verantwortung für die Weiterentwicklung unseres Institutes und der Vermarktung der Bildungsangebote. Die Geschäftsführung ermöglicht unter Berücksichtigung einer nachhaltigen Arbeitsgestaltung hierfür den Rahmen und überträgt entsprechende Kompetenzen.

Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Kollegialität und gegenseitiger Wertschätzung. Sie wird getragen von kontinuierlichem Austausch, einer weitgehenden Beteiligung und Konsensfähigkeit. Wir achten und transportieren dabei die Grundsätze und Satzung unserer einzigen Gesellschafterin der Gewerkschaft ver.di. 

Die BiG gemeinnützige GmbH ist ein offenes Bildungshaus. Wir begegnen im Rahmen ziviler Umgangsformen und demokratischer Regeln allen TeilnehmerInnen, DozentInnen und Gästen vorbehaltlos und respektvoll.

Wir richten unser Leitbild regelmäßig auf die genannten Bedarfe und Erfordernisse neu aus.

Stand Juni 2018

Unsere Räumlichkeiten

Unsere Räumlichkeiten befinden sich in der 3. Etage des großen Sparda-Bank Gebäudes der Stadt Essen, Nordrhein-Westfalen. 

Für ein optimales Lernergebnis setzen wir auf eine Kombination von Praxis und Theorie. 
Unsere Teilnehmer*innen können somit in unserem hochmodernen SkillsLab und unseren multimedialen Klassenräumen das zuvor Gelernte direkt anwenden.