Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

Anmeldung Kurs - Weiterbildung zur Praxisanleitung
Name:
Vorname:
Strasse: (priv.)
Plz: (priv.)
Ort: (priv.)
Tel:
Email:
Unternehmen:
Sicherheitsfrage  55 + 56 =
- Weiterbildung zur Praxisanleitung
Termin:
03.12.2021

Weiterbildung: Praxisanleiter*in gemäß der Empfehlung der Deutschen Krankenhaus Gesellschaft (DKG)

Das Berufsfeld der Praxisanleitung hat in den letzten Jahren durch die gesetzlichen Vorgaben einen höheren Stellenwert erlangt.
Das BIG-Bildungsinstitut im Gesundheitswesen bieten die Weiterbildung zum Praxisanleiter/ Praxisanleiterin gemäß der Empfehlung der Deutschen Krankenhaus Gesellschaft (DKG) an. Sie werden von Dozenten des BIG-Bildungsinstituts unterrichtet und profitieren von derer jahrelanger Berufserfahrung als Praxisanleiter/ Praxisanleiterin.

Das erreichen Sie mit der Weiterbildung:

• Als Praxisanleiter*in tragen Sie entscheidend dazu bei, den hohen Pflegestandard in der Klinik zu sichern.
• Die Weiterbildung befähigt Sie Anleitungen entsprechend dem allgemein anerkannten Stand berufspädagogischer und bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.
• Sie helfen Auszubildenden, neuen Kollegen und Praktikanten Ihr Berufsfeld besser zu verstehen, indem Sie einen Transfer zwischen Theorie und Praxis schaffen.
• Sie sind „die rechte Hand“ Ihrer Stationsleitung, beraten Sie bei Fragen und helfen Ausbildungsstrukturen/ Arbeitsstrukturen zu verbessern.


Ziele der Weiterbildung:

• Entwicklung individueller Lernbiographie und Lernstrategien
• Reflexion, Dokumentation und Darstellung von Lehr- und Lernergebnissen und deren Bewertung werden thematisiert
• Vermittlung von wissenschaftlichem Arbeiten
• Gestaltung von Anleitungsprozessen
• Grundlagen, Instrumente und Maßnahmen von Qualitätsmanagement werden vermittelt. Schwerpunkt stellt das prozesshafte Handeln in komplexen pflegerischen Situationen dar sowie der Umgang mit Fehlern und Zwischenfällen
• Auseinandersetzung von unterschiedlichen Erwartungen und Forderungen unterschiedlicher Seiten (Team, Schule, Arbeitgeber, Auszubildender)
• Bearbeitung Inter- und Intrarollenkonflikten
• Auseinandersetzung struktureller und gesetzlicher Rahmenbedingungen, kommunikativen Aspekten und methodisch –didaktischen Modellen
• Beurteilungs- und Bewertungsprozesse anwenden
• Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenzen entwickeln und umsetzten
• Weiterentwicklung von Wissen und Qualifikation hin zur Handlungskompetenz im praktischen Umfeld begleiten und fördern
• Entwicklung interkultureller Kompetenzen im beruflichen Umfeld
• Die erfolgreiche abgeschlossene Weiterbildung befähigt Sie Anleitungen, entsprechend dem allgemein anerkannten Stand berufspädagogischer und bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse zu planen, durchzuführen und zu evaluieren


Übersicht der Module der Deutschen Krankenhausgesellschaft:

Unsere Weiterbildung ist in 3 Module mit insgesamt 300 Stunden untergliedert mit den folgenden Inhalten:

Modul I: Grundlagen der Praxisanleitung (100 Stunden)
• MI ME 1 Lernen (36 Stunden)
• MI ME 2 Theoriegeleitet pflegen (32 Stunden)
• MI ME 3 Anleitungsprozesse planen und gestalten (16 Stunden)
• MI ME 4 Qualitätsmanagement- Arbeitsabläufe in komplexe Situationen gestalten (16 Stunden)
Modul II: Im Tätigkeitsfeld der Praxisanleitung professionell handeln (100 Stunden):
• M II ME 1 Die Rolle als Praxisanleiter wahrnehmen (16 Stunden)
• MII ME 2 Anleitungsprozesse planen, gestalten und durchführen (60 Stunden, davon 16 Stunden Hospitation)
• MII ME 3 Beurteilen und bewerten (24 Stunden)
Modul III: Persönliche Weiterentwicklung fördern (100 Stunden):
• MIII ME 1 Die Rolle des Praxisanleiters gestalten (40 Stunden, davon 8 Stunden Hospitation)
• MIII ME 2 Handlungskompetenzen in der Praxis fördern (36 Stunden)
• MIII ME 3 Mit kultureller Vielfalt professionell umgehen (24 Stunden)

Teilnahmevoraussetzungen:

Mindestens 2 Jahre Berufspraxis als:
• Krankenschwester und Krankenpfleger
• Gesundheits- und Krankenpflegerin und -pfleger
• Pflegefachfrau und –fachmann
• Kinderkrankenschwester, -pfleger
• Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und -pfleger
• Altenpflegerin und Altenpfleger
• Operationstechnische Assistentin und Assistent / Anästhesietechnischen Assistentin und Assistent
• Notfallsanitäterin und Notfallsanitäter
• Hebamme und Entbindungspfleger


Unsere Termine für den Zeitraum: 10.01.2022 – 07.09.2022

1. Block: 10.01.2022 bis 14.01.2022
2. Block: 07.02.2022 bis 14.01.2022
3. Block: 14.03.2022 bis 18.03.2022
4. Block: 04.04.2022 bis 08.04.2022
5. Block: 02.05.2022 bis 06.05.2022
6. Block: 30.05.2022 bis 03.06.2022
7. Block: 04.07.2022 bis 08.07.2022
8. Block: 01.08.2022 bis 05.08.2022
9. Block: 05.09.2022 bis 07.09.2022


Unsere Termine für den Zeitraum: 26.09.2022 – 07.06.2023

1. Block: 26.09.2022 bis 30.09.2022
2. Block: 17.10.2022 bis 21.10.2022
3. Block: 14.11.2022 bis 18.11.2022
4. Block: 12.12.2022 bis 16.12.2022
5. Block: 16.01.2023 bis 20.01.2023
6. Block: 13.02.2023 bis 17.02.2023
7. Block: 27.03.2023 bis 31.03.2023
8. Block: 02.05.2023 bis 04.05.2023
9. Block: 05.06.2023 bis 07.06.2023


Dauer und Gesamtstunden: Die 9 Blockwochen werden verteilt auf 7 Monate und entsprechen einer Gesamtstundezahl von 328 Stunden.

Ihre Investition: 2.150,00 Euro inkl. MwSt.

Abschluss: Praxisanleiter Zertifikat und Zeugnis der DKG

Anmeldung: Mit Lebenslauf, Zeugnis der Berufsausbildung, Urkunde: Führung der Berufsbezeichnung und Nachweis über mindestens 2 Jahre Berufspraxis per Post an untenstehende Adresse oder per Mail an Frau Heike Ringer (info@big-essen.de) senden.

Ihre Ansprechpartner:
Es sind noch Fragen offengeblieben? Dann melden Sie sich gerne bei unseren Expeten:

Volker Thierfeld
Pflegepädagoge
E-Mail: volker.thierfeld@big-essen.de
Tel: 0201 36140 19

Benjamin Hübbertz-Ivartnik M.Sc.
Leiter der Krankenpflegeschule
E-Mail: benjamin.huebbertz-ivartnik@big-essen.de
Tel: 0201 36140 18)

Martina Adam
Dozentin für Praxisanleitungen in Pflegeberufen
E-Mail: martina.adam@big-essen.de
Tel: 0201 3614 019

Heike Ringer
Sachbearbeiterin
E-Mail: heike.ringer@big-essen.de
Tel: 0201 36140 17)


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre Unterlagen an unsere Sachbearbeiterin Frau Ringer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aktuelles
Abschlussbericht des Projekts RundUm
Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams eine/n Mitarbeiter/in im Fachbereich Personalentwicklung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
Fort- und Weiterbildung
Leitung einer Station
Hygienefachkraft
Gesundheits– und Krankenpflege
Demenzexperte
Anpassungslehrgang
Projekte
InCoach
WELCOME
DigiKIK
TransKoK
TransKAP
KomIn
Kontakt
Kontakformular
Team
Anfahrt
Datenschutz/Impressum