Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

Das BiG
Die BiG – Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gemeinnützige GmbH
ist eine Einrichtung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di.
Sie ist die Nachfolgeeinrichtung der seit 1970 bestehenden ÖTV–Förderungswerk GmbH mit dem ÖTV–Fortbildungsinstitut in Remscheid und ab 1984 in Duisburg.

Das BiG–Bildungsinstitut befindet sich in der 2. Etage des ETEC–Gebäudes in der Essener City.
und verfügt über drei modern ausgestattete Unterrichtsräume für die einzelnen Kurse. Darüber hinaus bietet das Haus:

• eine Kantine
• eine offene Küche für die TeilnehmerInnen
• W–LAN in den Unterrichtsräumen

In unserem Bildungsinstitut werden in zweijährigen Weiterbildungsmaßnahmen leitende Pflegekräfte ausgebildet. Lehrgänge zur Leitung einer Station oder Abteilung werden auch extern in Kooperation mit Krankenhäusern oder Einrichtungen der stationären Altenhilfe durchgeführt.

Am Institut ist eine staatliche anerkannte Krankenpflegeschule eingerichtet. Hier können Krankenpflegehelferinnen und Krankenpflegehelfer eine auf 2 Jahre verkürzte Ausbildung zur/zum Gesundheits– und KrankenpflegerIn absolvieren.

Seit 1996 gehört auch die in Nordrhein–Westfalen landesrechtlich geregelte zweijährige Weiterbildung zur Hygienefachkraft zum Bildungsangebot des Instituts.

Fachangestellte für Bäderbetriebe können sich in Fortbildungslehrgängen auf die Prüfung zum “Geprüften Meister“ bzw. zur “Geprüften Meisterin“ für Bäderbetriebe vorbereiten und die entsprechenden Prüfungen (einschließlich der Ausbildereignungsprüfung) vor dem Prüfungsausschuss der zuständigen Stelle ablegen.

Fortbildungsangebote zu aktuellen berufsfachlichen oder gesundheitspolitischen Themen sowie betriebsbezogene Qualifizierungsangebote werden in Kurzlehrgängen oder Tagesseminaren in Essen oder vor Ort organisiert.

Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof ist optimal.
Der Parkplatz West liegt direkt neben dem Gebäude und bietet gebührenpflichtige Stellplätze an (2,00 Euro/Tag).

Die BiG gemeinnützige GmbH ist zertifiziert als zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung gem. § 84 SGBIII/§§ 7,8 AZWV (Zertifikat–Registernummer: 01 600 00205).
Aktuelles
11.02.2021
Wir suchen Verstärkung für unsere Projekte...(Vollzeit)
10.09.2020
Wir suchen Verstärkung für unsere Krankenpflegeschule...(Vollzeit)
Weiterbildung
11.10.2021-04.02.2022
- Anpassungslehrgang zur Berufsanerkennung für ausländische Pflegekräfte in der Gesundheits– und Krankenpflege
04.10.2021-21.03.2022
- Fortbildungslehrgang zur Geprüften Meisterin/zum Geprüften Meister für Bäderbetriebe
03.05.2021-02.07.2021
- Hygienebeauftragte in der Pflege
17.01.2022-16.06.2023
- Leitung einer Station oder Einheit
12.04.2021-31.03.2023
- Weiterbildung zur Hygienefachkraft
08.11.2021-15.12.2022
- Weiterbildung zur/zum Demenzexpertin/Demenzexperten
10.10.2021
- Antibiotic–Stewardship für Hygienefachkräfte
20.01.2022-07.09.2022
- Weiterbildung zur Praxisanleitung
01.11.2021-31.10.2024
- Umschulung zur/ zum staatlich anerkannten Pflegefachfrau/ Pflegefachmann
Fortbildung
02.06.2021
- Refreshertag für Hygienebeauftragte in der Pflege
30.03.2021
- Hygiene–Club
09.08.2021-11.08.2021
- Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleitungen
Projekte
InCoach
WELCOME
DigiKiK
KomIn
TransKoK
TransKAP
Aktuelles
Wir suchen Verstärkung für unsere Krankenpflegeschule
Abschlussbericht des Projekts RundUm
Wir suchen Verstärkung für unsere Projekte
Fort- und Weiterbildung
Leitung einer Station
Hygienefachkraft
Gesundheits– und Krankenpflege
Demenzexperte
Anpassungslehrgang
Projekte
InCoach
WELCOME
DigiKIK
TransKoK
TransKAP
KomIn
Kontakt
Kontakformular
Team
Anfahrt
Datenschutz/Impressum